„Jeder Jeck is anders“

(Musik und Text: Prinz 2005 Franz II., KG „Drömmer Hahne“ e.V.)

Ob du Huhn oder Hahn, das ist ganz egal.

Jeder Jeck ist anders!

Bist du dick und ganz rund oder eher schmal?

Jeder Jeck ist anders!

Trinkst du gern mal ein  Bier oder lieber ’nen Wein,

dass ist doch ganz egal!

Lass doch jeden so leben, wie er es will.

Was ist denn schon normal?

Geht dir einmal total was schief wird manchmal laut gelacht,

Doch böse ist das nie gemeint, weil jeder Fehler macht.

Was einer überhaupt nicht kann, das kann ein anderer gut;

Zusammen sind wir immer stark und das macht richtig Mut!

Ob du Huhn oder Hahn, das ist ganz egal.

Jeder Jeck ist anders!

Bist du dick und ganz rund oder eher schmal?

Jeder Jeck ist anders!

Trinkst du gern mal ein Bier oder lieber ’nen Wein,

dass ist doch ganz egal!

Lass doch jeden so leben, wie er es will.

Was ist denn schon normal?

Kommt irgendwo und irgendwann ein Drömmer Hahn herein.

Dann freuen sich die Leute all, warum wird das so sein?

Weil da wo Drömmer Hahne sind

herrscht immer Freud’ und Spaß;

und in der fünften Jahreszeit da geben wir richtig Gas!  

Ob du Huhn oder Hahn, das ist ganz egal…

Ob jung, ob alt, ob reich ob arm, egal was du auch bist,

Was wirklich zählt: dass man den ander’n nimmt, so wie er ist.

Ob Lachen, Singen oder Tanz in unserem Verein,

das Schönste ist, ich sag es Euch: Einmal Prinz zu sein!

Ob du Huhn oder Hahn, das ist ganz egal…(2 x)